Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr sind zumeist teuer. Zudem steht in vielen Fällen der Führerschein auf dem Spiel.

Der Kontakt mit Polizei und Strafverfolgungsbehörden ist für jeden Menschen unangenehm.

Allerdings haben nur die wenigsten Erfahrung und Routine im Umgang mit den staatlichen Organen, wenn es um die Verfolgung von Straftaten geht.

Aus diesem Grund werden vielfach aus Unkenntnis und dem Impuls, schnell die Angele-genheit zu erledigen, Fehler gemacht, die später womöglich nur schwer korrigierbar sind. 

Es gilt daher in allen Abschnitten eines Verfahren:

blank
       !!!   KEINE AUSSAGE, OHNE ANWALTLICHE KONSULTATION   !!!

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch auf unserer Strafrecht-Website:  

   -->  www.strafverteidigung-hannover.de  

blank

blank

blank

blank

blank

blank